Der folgende Bericht informiert Sie über die bestehende und zu erwartende Wettersituation und den möglichen Wettergefahren. Der Warnlagebericht ist für Schenkenzell und Baden-Württemberg gültig und wird mehrmals täglich aktualisiert. Beim Warnlagebericht handelt es sich um den amtlichen Bericht des Deutschen Wetterdienstes.

 

Unwetter mit Blitzen - Daniel Loretto

Warnlagebericht für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienstam Samstag, 19.08.2017, 10:30 Uhr

Im Südosten einzelne Schauer und Gewitter, sonst immer häufiger Sonne, deutlich kühler. Nachts abklingende Schauer und Gewitter.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 20.08.2017, 10:30 Uhr:

Hinter einer südostwärts abgezogenen Kaltfront fließt deutlich kühlere Meeresluft nach Baden-Württemberg.

Heute können vor allem vom Bodensee bis zur Donau noch einzelne Gewitter mit Starkregenmengen um 15 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde und Böen um 60 km/h auftreten.

In der Nacht zum Sonntag klingen eventuelle Gewitter auch im Südostenab. Anschließend werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen mehrerwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 19.08.2017, 14:30 Uhr

Datenbasis: © Deutscher Wetterdienst (DWD)