Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.
Ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Gültig von 20.07.2018, 15:42 Uhr bis 20.07.2018, 16:30 Uhr

Unter Wetterrekorden versteht man die extremen Formen der meteorologischen Phänomene. Wetterrekorde treten selten auf und lassen sich i.d.R. mit dem Minimum und oder Maximum einer Messgröße beschreiben. Auf dieser Seite sind die Wetterrekorde seit dem Aufzeichnungsbeginn am 22.02.2014 in Schenkenzell und die Wetterrekorde im aktuellen Jahr in Schenkenzell dargestellt. Außerdem findet sich unten eine Übersicht mit Wetterrekorden aus ganz Deutschland.

 

Rekorde seit Aufzeichnungsbeginn (2014)

Rekorde aktuelles Jahr (2018)

Rekorde in Deutschland

Datenbasis: © Deutscher Wetterdienst (DWD)