Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt mäßiger Frost zwischen -5 °C und -9 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -13 °C.
Ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Gültig von 21.01.2019, 18:00 Uhr bis 22.01.2019, 11:00 Uhr

Unsere Wetterstatistik zeigt die Entwicklung von Temperatur, Niederschlag und Wind am Standort in Schenkenzell. Neben den Monats- und Jahresmesswerten unserer Wetterstation sind die langjährigen Mittelwerte des Zeitraums von 1961 bis 1990, die als "Normalwerte" angesehen werden können, im Diagramm dargestellt. Die klimatologischen Kenntage geben Aufschluss darüber, wie oft ein definierter Schwellenwert unter- bzw. überschritten wurde (z.B. Temperaturmaximum ≥ 25 °C = Sommertag) oder wie oft ein bestimmtes meteorologisches Phänomen auftrat (z.B. Hagel tritt auf = Hageltag).

 

Jahresstatistik für 2019

Eistage (Tmax < 0 °C): 3


Frosttage (Tmin < 0 °C): 15


Kalte Tage (Tmax < 10 °C): 21


Warme Tage (Tmax ≥ 20 °C): 0


Sommertage (Tmax ≥ 25 °C): 0


Heiße Tage (Tmax ≥ 30 °C): 0


Wüstentage: (Tmax ≥ 35 °C): 0


Tropennächte (Tmin ≥ 20 °C von 18 bis 06 Uhr UTC): 0


Niederschlagstage (RTag ≥ 1.0 mm): 10

Lufttemperatur Jahresmittel:0.56 °C (-0.34 °C)


Tiefsttemperatur (Mittelwert):-7.90 °C


Höchsttemperatur (Mittelwert):7.50 °C


Jahresniederschlag:147.36 mm (+33.06 mm)


Erster Frost (1. Halbjahr):02.01. um 17:00 Uhr


Längster Frost:-- Tage, -- h und -- min


Grünlandtemperatur-Summe:12.6 am 17.01.


Windweg (Windrun):951.48 km


Dominierende Windrichtung:WSW (240.8 °)


Langjährige Mittelwerte: Referenzperiode 1961 - 1990

 

Rekorde seit Aufzeichnungsbeginn (2015)

Rekorde aktuelles Jahr (2019)